VDE-IEEE-Gruppe zum Semester-Kick-Off in Prag

Die Semesterfahrt der Münchner VDE-Hochschulgruppe, die auch die Aktivitäten der IEEE Student Branch in München bündelt, ging dieses Semester in die tschechische Hauptstadt Prag.

Nach der Anreise und dem Bezug des Quartiers am Abend des 21. Oktober ließen wir den Abend gemütlich bei einem Bier ausklingen. Am Samstagmorgen ging es dann mit dem Programm los. Hauptthemen waren die Planung kommender Veranstaltungen, der mediale Auftritt der Hochschulgruppe sowie die Zusammenarbeit mit dem IEEE. Dabei wurden Verantwortliche für Veranstaltungen wie Exkursionen oder die für nächstes Semester geplante Fahrt nach Genf bestimmt und mit der Planung begonnen. Um die Jungmitglieder besser für Veranstaltungen sowie die Mitarbeit bei der Hochschulgruppe zu gewinnen und neue Mitglieder zu werben, wurde beschlossen den Internetauftritt der Hochschulgruppe zu erneuern (www.vde-muenchen.de) sowie den Newsletter zu überarbeiten. Am Nachmittag stand dann eine Tour durch die Altstadt von Prag auf der Agenda. Dabei kamen wir an den Hauptattraktionen wie dem Altstädter Ring, der Karlsbrücke und der Prager Burg vorbei. Gegen Abend haben wir dann in einem typischen Prager Brauhaus die deftige tschechische Küche genossen und anschließend das Nachtleben Prags erkundet. Am Sonntagmorgen traten wir dann wieder die Heimfahrt nach München an.

Prag Prag